Ganzheitliche Medizin*

  • Orthomolekulare Therapie zum gezielten Ersatz von Vital- bzw. Mikronährstoffen, wie z. B. Vitamine und Mineralien

  • Vitalisierungs-und Regenerationskuren zur Krankheitsvorbeugung, Wiederherstellung der Leistungsfähigkeit und Stärkung des Immunsystems

  • Biologische Aufbau- und Anti-Stress-Infusionstherapien

  • Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)
    Die Traditionelle Chinesische Medizin, ein gut bewährtes System aus Wissen und praktischer Erfahrung, beruht auf einer ganzheitlichen Betrachtungsweise des Menschen. Sie geht davon aus, dass unsere Lebensenergie (Qi) auf Bahnen (Meridianen) durch unseren Körper fließt. Bei einem gesunden Menschen befindet sich dieser Fluss in einem Gleichgewicht. Bei einer gesundheitlichen Beeinträchtigung oder Schmerzen ist dieser Energiefluss gestört, das Qi kann nicht ungehindert zirkulieren und es können Krankheiten bzw. Funktionsstörungen der Organe auftreten.

  • Phytotherapie zur Behandlung von zahlreichen Erkrankungen mit pflanzlichen Arzneimitteln als Alternative oder Ergänzung zu Medikamenten mit chemischen Wirkstoffen

 

* Besondere Zusatzleistung, die nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen wird